Dienstag, 22. November 2011

...eS iSt AnGeRiChTeT...


SCHNITTCHEN, HÄPPCHEN, CANAPEES, FINGERFOOD...

nee, so "normales" Abendbrot geht gar nicht,
wenn ich möchte, dass mein Sohn etwas zu sich nimmt.




Er reagiert sehr auf optische Reize, 
hatte schon von je her niemals Probleme,
passende Schuhe, Jacke etc. zu Outfit & Wetterlage rauszusuchen.
Nimmt exakt wahr, wie etwas im Regal stand
und stellt es millimetergenau so auch wieder hin.




Eintöpfe sind ihm zumeist ein Graus, 
ebenso überfüllte Teller mit lieblos angehäuften Komponenten,
erst recht, wenn die sich dann auch noch miteinander vermischen.
Farbspiel, Formen und Anordnung sind ihm sooo wichtig.



Also gut, ich richte dann mal an, 
zaubere manchmal Gesichter, Schiffe, geometrische Formen
setze bewusst die unterschiedlichen Farben ein,
dekoriere und verziere, bestreue und belege...




...und manchmal bin ich heute schon neugierig, 
was aus dem kleinen Mann später einmal werden wird...

Geht es Euch mit Euren "Herzallergutsten" genau so???

GGLG Melanie

Kommentare:

Pattililly hat gesagt…

na du ziehst aber einem die schnut lang ;-D

lg patti

Bärbel hat gesagt…

Da bekommt man ja gleich Hunger - und natürlich auch Appetit - bei so toll angerichteten Tellern.
Laßt es Euch schmecken.
LG Bärbel

Claudia hat gesagt…

Da würd ich auch essen,w enn ich satt wäre ...........soooooooo schön angerichtet! Dein Sohn hat es gut ;O)
Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
♥ Liebste Grüße Claudia ♥