Freitag, 14. September 2012

♥...siNd DiE niChT LeCkEr???...♥


anzusehen ;o)


Und das Vernaschen der Cakepops erst.
Ein Hochgenuss!!!


Die gab es für meine Jüngste zum 4. Geburtstag.
Ganze 88 Stück hab ich gemacht.
Ich sach jetzt lieber nicht, wie lang ich dafür gebraucht hab ;o)
Übrig geblieben ist davon so gut wie nix.
(11 hab ich für ganz besonders liebe Herzileins zum Kosten zurückbehalten).


Über die Übrigen 77 hat sich ne ganze Horde Kiga-Kids hergemacht,
die Cakepops waren der Renner!
Aber auch Melone und Mohrenköpfe wurden restlos vertilgt ;o)

Da zum Geburtstag auch liebe Gäste gehören,
gab es natürlich auch eine wunderschöne Feier.
Und Hello Kitty war von Anfang an mit im Boot...


Deshalb war es hier auch so ruhig.
Ich bin nämlich von meinen Geburtstagsvorbereitungen
über meinen 40. Geburtstag
direkt in die Geburtstagsvorbereitungen
von unserer Minirmaus übergegangen.
Neben dem Schulalltag der beiden Großen
und dem üblichen sonstigen Alltagsgedöns 
blieb irgendwie am Ende des Tages keine Zeit mehr übrig.

Jetzt bin ich schon wieder mitten in den Marktvorbereitungen.
 Dazwischen noch unliebsame Büroarbeit erledigt,
die ich zuvor auf die lange Bank geschoben habe.
Ewig langer Vordruck vom Finanzamt etc...

Immer schön, wenn man so etwas dann endlich abhaken kann.

Nun wirds Zeit für meinen Nachtsport,
das kOpFkiSsEnDrüCKeN.

Euch süsse Träume
Eure Melanie



 
 

Kommentare:

Schnickschnack hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch nachträglich, an euch beide.
Lg
Tanja

Sorani hat gesagt…

hi! mmmmhhh... die sehen aber oberlecker aus, bekomme ich das rezept??? das die eien menge arbeit sind, glaube ich sofort, aber wenn die kinder sich dann so darüber her machen ;o) hat sich die arbeit ja gleich gelohnt...liebe grüße nico

Yvonne hat gesagt…

Na dann Glückwunsch an euch beide nachträglich!

Jolina und Ihr Clan hat gesagt…

Ohhhh, überall sehe ich Cakepops und wer hat noch keine gemacht?
Ich, tztztz
LG
Martina