Montag, 6. September 2010

♥ ALT UND WEISE...♥




...wie eine Eule, dass würde ich mal gerne werden. Dass mit dem Älterwerden bekomm ich wohl noch hin, aberrrrr ob ich irgendwann auch mal weise werde? Es steckt noch immer so viel Kind in mir ;o)


EGAL, jetzt erst mal der Reihe nach. Ich hatte mich ganz dolle verliebt. In paulapüs Eulchen. Hach, solche kleinen Käuzchen in meiner Gesellschaft wünschte ich mir auch mal. Ich hab diese Eulenkissen ja schon häufiger gesehen, es gibt auch ein ebook, aber ich dachte mir, so eine annähernde Eulenform frei Hand zu zeichnen, müsste ich auch so hinbekommen. Also hab ich die Tage im Keller verbracht und mich intensiv mit meinen Stöffchen beschäftigt und dann sind 4 Huhus geschlüpft... So süss waren sie... Okay, eine leichte Birnenform ist nicht von der Hand zu weisen, aber wir haben ja schließlich auch nicht alle eine Idealfigur *grins - ich vorneweg* Und ich stelle auch keineswegs den Anspruch, es dem Geschick von paulapü nachzutun, dass ist ohnehin unnachahmbar *CHAPEAU* Also war ich mit meiner Variante von Eulchen rundum zufrieden...





Und nun sind meine Eulenkinder schon flügge geworden. Ganz frisch aus meinem Nähzimmerchen sind sie heute das erste mal im Garten umhergeflattert und haben sich auf dem Kirschlorbeer niedergelassen. Ich konnte sie aber allesamt wieder einfangen. Doch auf Dauer brauchen sie wohl mehr Ausflug ;o))) 


Deshalb flattern 3 gleich hierhin und das vierte Eulchen hat eine ganz besondere Aufgabe. Aber welche, verrate ich Euch später. 


Jetzt möchte ich erst mal meine neue Leserin ganz herzlich in meinem kleinen Blog begrüßen, ich freu mich, dass Du dazugestossen bist.

Bis heute abend dann nochmal...

Genießt jetzt erst mal den schönen sonnigen Nachmittag,
ganz liebe Grüsse
Melanie



Kommentare:

Pattililly hat gesagt…

die eulen sind supersüß geworden. birnenförmig???
sie sind doch untenrum rund und haben zwei spitze ohren.
so sind doch alle eulen, oder? ;-D

lg patti

Pattililly hat gesagt…

kuckuck ;-D